Einladung für die „Tage der Treue“ in Lambach

18. Januar 2017

 

Seit einigen Jahren finden in Lambach sog. „Tage der Treue“ statt, initiiert von unserem unvergessenen, verstorbenen Vorsitzenden Heinz Süss. Diese beliebte Traditionsveranstaltung wird auch in diesem Jahr weitergeführt. Es sollen Tage des Dankes, der Anerkennung und der Gemeinschaft sein für langjährige Kolping-Mitglieder.

Der Diözesanverband lädt deshalb wieder ein für „Tage der Treue“ im Kolping-Tagungs- und Ferienhaus Lambach vom 27. – 30. März 2017 (Montag-Abend bis Donnerstag-Mittag). Zielgruppe sind vor allem Kolping-Mitglieder aus dem Bistum Regensburg ab 25 Jahren Mitgliedschaft, selbstverständlich mit Partner-in.

 

Für diese Tage wurde wieder ein interessantes Programm zusammengestellt mit abwechslungsreichen Inhalten, von Kolpingthemen, über die Geschichte der Bischofsstadt Regensburg bis hin zu Ausflügen, einem Erzählcafe oder Aktiv-Einheiten mit LEA-Kursleiterin Gabi Ludwig. Abschluss ist wie immer ein Gottesdienst in der Hauskapelle von Lambach mit Diözesanpräses Stefan Wissel. Ein wichtiges Anliegen dieser Tage ist natürlich das gute Miteinander in bester Kolping-Atmosphäre. Dazu gehört das gegenseitige Kennenlernen, das Genießen der Natur im Tal von Lambach und einfach das Erlebnis einiger schöner, unbeschwerter Tage in herzlicher Kolping-Gemeinschaft unter dem Motto: „Frohe Herzen öffnen sich leicht und verstehen einander!“ (A.Kolping)

Anmeldungen bitte über das Diözesanbüro: Tel. 0941-597-2283

Genauere Hinweise s. Anlage:
Einladung TdT
Programm-TdT-2