Kolping Altmannstein spendet für Simbach

30. August 2016

Da die Osterkerzen- und Palmbüschelaktion , sowie das Gartenfest einen guten Erlös brachte wurde von der Vorstandschaft der KF beschlossen Mitgliedern der Kolpingfamilie Simbach am Inn die vom Hochwasser im Frühjahr betroffen sind finanziell zu unterstützen.
Am Fest Maria Himmelfahrt machte sich eine Abordnung auf den Weg nach Niederbayern um sich ein Bild von der Katastrophe zu machen.Was sie da zusehen bekamen übertraf die schlimmsten Vorstellungen. Nach der Spendenübergabe bedankten sich die Betroffenen für die Unterstützung, was sie aber auch sehr stark beeindruckte war die Tatsache, dass Menschen aus 150 km Entfernung sich Gedanken über die Betroffenen solcher Vorfälle machen.