Kolping International – Weltgebetstag 2015 rückt näher

2. September 2015

Weltgebetstag des Int. Kolpingwerkes 2015 – Materialien erhältlich

Der Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes am 27. Oktober eines jeden Jahres erinnert an die Seligsprechung Kolpings am 27. Oktober 1991. Auf der anderen Seite steht aber immer auch das Kolpingwerk eines Landes im Mittelpunkt, das sich vorstellen und um ein unterstützendes Gebet bitten kann. Am diesjährigen Weltgebetstag schlagen wir also eine Brücke des Gebets aus allen Ländern nach Deutschland und setzen damit ein Zeichen der Solidarität für das Kolpingwerk in Deutschland.Wie in jedem Jahr erstellt KOLPING INTERNATIONAL die Unterlagen zum Weltgebetstag.
Die Broschüre steht auf www.kolping.net zum Download bereit. Sie kann auch gegen eine Spende von 4,50 Euro inkl. Porto, oder plus CD (Powerpoint- Präsentation der Broschüre) für 7,50 Euro inkl. Porto erhalten werden.
Kontakt: Elisabeth Gühmann – Tel. 0221-77880-12,
E-Mail: elisabethguehmann@kolping.net


 

 

Internationaler Gottesdienst zum 150. Todestag Kolpings
Nach begeisterten Rückmeldungen nach der Internationalen Messe zum 200. Geburtstag Adolph Kolpings vor zwei Jahren wird es auch zum 150. Todestag eine solche Internationale Messe geben.
Am 4. Dezember 2015 um 14:00 Uhr (UTC +1) zelebriert Rainer Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, als Protektor des Internationalen Kolpingwerkes gemeinsam mit Generalpräses
Ottmar Dillenburg einen Festgottesdienst in der Minoritenkirche in Köln. Es wird ein mehrsprachig gestalteter Gottesdienst mit Liedern und verschiedenen Elementen aus allen Kontinenten sein. Kolpingmitglieder aus aller Welt sind eingeladen, einzuschalten und live den Gottesdienst mitzufeiern. Er wird wieder im Live-Stream im Internet unter www.domradio.de mitzufeiern sein.