WIR FREUEN UNS SIE AUF DER INTERNETSEITE

des Kolpingwerkes in der Diözese Regensburg

WILLKOMMEN ZU HEISSEN!


Kolpingwerk unterstützt den „Synodalen Weg“


Der Bundeshauptausschuss des Kolpingwerkes unterstützt den „Synodalen Weg“ und ruft alle Mitglieder des Verbandes dazu auf, ihn mit ihrem Gebet zu begleiten. In einem Brief „An das pilgernde Volk in Deutschland“ hat Papst Franziskus betont, dass er den „Synodalen Weg“ der katholischen Kirche in Deutschland in der Tradition des Zweiten Vatikanischen Konzils sehe. Die Synodalität…..


KF Marktredwitz: Märchenhafte Momente


Kolpingsfamilie Marktredwitz Der Einladung „Komm mit ins Märchenland!“ sind 10 Familien mit Kindern und Enkeln gefolgt und haben sich mit fast 50 Teilnehmern zu einem Familien-Wochenende im Kolping-.Ferienhaus Lambach getroffen. Das Thema „Märchen“ zog sich wie ein roter Faden durch die Programmpunkte: nach dem Kennlernen mussten im „Märchen-Tabu“ die Geschichten ohne die Schlüsselworte erraten werden……


Flagge zeigen gegen Hass und Populismus – 130 Jahre Kolping in Selb


Die Kolpingsfamlilie beging am Weltgebetstag ihr 130jähriges Jubiläum. 1889 gegründet, ist sie der älteste Verein der Pfarrei. Zum Festgottesdienst mit Ortspräses Dekan Hans Klier zogen die Kolpingsfamilien des Bezirkes mit 14 Bannern ein. Die Festpredigt hielt Bezirkspräses Diakon Franz Fuchs. Im Pfarrheim begrüßte Vorsitzender Erhard Schmidt über 90 Gäste. Zum Vereinsjubiläum wurde das 50. Jubiläum…..


Kolping Teublitz befasst sich mit “Laudato si”


Kolpingsfamilie Teublitz „Laudato si“ (“gelobt sei”) mit diesen Worten beginnt die mittlerweile berühmte „Umwelt-Enzyklika“ des Papstes. Mit diesen Worten aus seinem Hymnus “Sonnengesang” lobte einst der heilige Franz von Assisi die Schöpfung Gottes. Papst Franziskus spricht in diesem Lehrschreiben von der Verantwortung des Menschen für die Schöpfung und von der “Sorge um das gemeinsamen Haus…..


Grundrente jetzt beschließen!


Das Rentenbündnis der katholischen Verbände fordert ein Ende des politischen Taktierens in der Debatte um die Einführung einer Grundrente. Immer mehr Menschen sind im Alter von Armut bedroht. Die Tatsache, dass darauf bisher eine sozialpolitische Antwort ausblieb, lässt immer mehr Bürgerinnen und Bürger an der Verlässlichkeit der gesetzlichen Rentenversicherung zweifeln – das Vertrauen in den…..


Kolping Altmannstein feierte 125 Jahre


Die 1894 gegründete Kolpingsfamilie feierte mit Kirchenzug, Festgottesdienst und einem Festabend ihr Jubiläum. Vorsitzender Georg Wagner überraschte dabei mit einer neuen Vereinschronik, die Präses Pfarrer Wolfgang Stowasser mit einem Kolpingrap unter Einarbeitung vieler Facetten aus der 125-jährigen Geschichte beim Festabend krönte. In Grußworten lobten Bürgermeister Norbert Hummel, Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt und Bezirksvorsitzende Brigitte Haltmayer die…..

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Mitglied der Kolpingsfamilie ist man dann gleichzeitig Mitglied des Kolpingwerkes Deutschland und damit auch des Internationalen Kolpingwerkes. Neben der Mitgliedschaft in einer Kolpingsfamilie ist auch eine Einzelmitgliedschaft beim jeweiligen Diözesanverband oder beim Kolpingwerk Deutschland möglich.Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen. SEIEN AUCH SIE DABEI!

Anmeldung

Am besten bei der nächsten Kolpingsfamilie oder per