WIR FREUEN UNS SIE AUF DER INTERNETSEITE

des Kolpingwerkes in der Diözese Regensburg

WILLKOMMEN ZU HEISSEN!


KF Sinzing: fast 30 Neuaufnahmen in 2019


KF Sinzing: Ehrungen und 28 Neuaufnahmen. Beim Gedenktag freute sich Vorstand Richard Wiesmüller und Erwachsenenbildungs-Beauftragter Michael Zierer über 60 Gäste im Pfarrheim. Mit dabei auch die beiden Bürgermeister der Gemeinde. Präses Pfarrer Bernhard Reber dankte der KF für ihre Präsenz und ihre Aktivitäten in der Pfarrei. m Verlauf des Jahres konnte die KF fast 30…..


KF Vilseck: Kolping-Kleiderkammer spendet


Kolpingsfamilie Vilseck Seit Jahren ist die Kolping-Kleiderkammer in Schlicht Anlaufstelle für alle Bürger der Großgemeinde und darüber hinaus. Sie ist jeden Do. von 16.00 h bis 18.15 h zur Annahme und Verkauf geöffnet. 16 Mitarbeiterinnen sind in vier Gruppen ehrenamtlich in dieser Einrichtung tätig. Trotz günstiger Preise werden auch Einnahmen erzielt. So konnte Erich Gebhardt…..


Nikolaus-Besuche: Viele Kolping-Mitglieder unterwegs zu den Familien


Rund um den 6. Dezember besucht der Hl. Nikolaus wieder die Kinder. Dieser urchristliche Brauch ist eine lange Tradition in den Pfarrgemeinden. Viele Kolpingsfamilien im Diözesanverband Regensburg sind hier seit Jahrzehnten großartig engagiert und organisieren den Nikolaus-Dienst in ihren Pfarrgemeinden. Oftmals sind mehrere “Nikolaus-Paare” unterwegs, um die vielen Besuchs-Nachfragen von den Familien am Ort bedienen…..


Grafenwöhr: Adventliches Familien-Wochenende


Kolpingsfamilie Grafenwöhr Zur Vorbereitung auf Advent und Weihnachten trafen sich Anfang Dezember Familien der KF Grafenwöhr im Kolping-Ferienhaus Lambach. Das Organisationsteam um Vorstand Andreas Greiner hatte ein umfangreiches, adventliches Programm vorbereitet. Mit den “ Vier Lichtern des Hirten Simon“ stimmte Vivian Woods auf das Thema ein. Auch im „Osserstüberl“ bewiesen die Grafenwöhrer ihr Musik-Talent. Adventlich…..


Kolping-Gedenktag – 4. Dezember


Der Gesellenpfarrer Adolph Kolping starb am 4. Dezember. Seit seiner Seligsprechung am 27. Okt. 1991 in Rom ist dies auch der offizielle Gedenktag des seligen Handwerkerpriesters. Kolping wurde durch die Ehre der Altäre nicht zu einem „Säulenheiligen“, er bleibt als Mensch greifbar und ist bis heute Vorbild für viele Menschen auf der ganzen Welt. Sein…..


KF Nittenau: Ehrung für Werner Weindler und Otto Eichinger


Kolping Nittenau: Beim Kolping-Gedenktag wurden nach dem Gottesdienst der langjährige Vorsitzende Werner Weindler und Kassier Otto Eichinger von Diözesansekretär Ludwig Haindl im Namen des Diözesanverbandes Regensburg geehrt. Werner Weindler ist seit früher Jugend mit Kirche und Kolping verbunden, ob bei Mesnerdiensten, in der Jungkolpinggruppe, im Familienkreis oder als Vorsitzender der KF. Werner mit Frau Gabi…..

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Mitglied der Kolpingsfamilie ist man dann gleichzeitig Mitglied des Kolpingwerkes Deutschland und damit auch des Internationalen Kolpingwerkes. Neben der Mitgliedschaft in einer Kolpingsfamilie ist auch eine Einzelmitgliedschaft beim jeweiligen Diözesanverband oder beim Kolpingwerk Deutschland möglich.Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen. SEIEN AUCH SIE DABEI!

Anmeldung

Am besten bei der nächsten Kolpingsfamilie oder per