WIR FREUEN UNS SIE AUF DER INTERNETSEITE

des Kolpingwerkes in der Diözese Regensburg

WILLKOMMEN ZU HEISSEN!


Ostergrüße des Präses


„Ostern – die Botschaft vom Leben!“   An Ostern steht Tod und Auferstehung im Mittelpunkt. Ja, es geht um’s Ganze. Auch wenn wir oft in unserem Leben an eine Grenze kommen und meinen es geht nicht mehr weiter, es ist alles vorbei, kann uns ein Weg aufgezeigt werden, der uns Hoffnung bringt. Nichts ist so…..


Machtstrukturen verändern! Segen ermöglichen! Synodalen Weg weitergehen!


Das Bundespräsidium des Kolpingwerkes betrachtet den Synodalen Weg als notwendigen Reformprozess, um Glaubwürdigkeit und verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. Ein konstruktiver Dialog über die Sexuallehre der Kirche und grundlegende Veränderungen der kirchlichen Machtstrukturen sind zwingend geboten. Das Bundespräsidium des Kolpingwerkes hat in seiner jüngsten Sitzung zum Kölner Missbrauchsgutachten sowie zum Verbot der Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften Stellung genommen……


„Kölner Gespräche 2021“


Dr. Josef Schuster fordert Weiterentwicklung der Erinnerungskultur Seit 2006 veranstaltet das Kolpingwerk Deutschland alljährlich die „Kölner Gespräche“ – die dieses Jahr erstmals digital stattfanden. Gastredner war Dr. Josef Schuster, der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland. Köln – 15.03.2021 Dr. Josef Schuster, der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, hat bei den „Kölner…..


Feier des Josefstages der beiden Sozialverbände Kolping und KAB in Weiden Herz Jesu


In diesem Jahr wird der Josefstag auf eine ganz andere Weise gefeiert. Zusammen mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer werden die beiden Diözesanpräsides, Rödl und Schmidt, sowie dem Ortpfarrer Pausch des Heiligen Josefs gedenken. Da wir die Corona-Bedingungen einhalten müssen und nicht alle einen Platz in der Kirche finden können, wird dieser Gottesdienst auch im Internet…..


Kolping-Ehrenvorsitzender Heinz Schemken verstorben


„… nicht nur für die Kirche und Betkammern“ Heinz Schemken – Ehrenvorsitzender des Kolpingwerkes Deutschland im Alter von 85 Jahren verstorben Kolping prägte ihn – Heinz Schemken begann als 25-Jähriger sein Engagement in der Politik. Zuvor war er bereits als Senior in seiner Kolpingsfamilie vor Ort in Velbert engagiert gewesen. „Adolph Kolping versuchte, die Christen…..


Rund eine Million Euro gespendet


Rund eine Million Euro gespendet Bis Ende 2020 konnten aus dem Kolping-Corona-Fonds von Kolping International mit diesem Geld schon viele Hilfsmaßnahmen finanziert werden. Den Spenderinnen und Spendern sei dafür von Herzen gedankt. Nicht nur die weltweit gestarteten Impfungen geben Hoffnung, dass 2021 ein besseres Jahr wird. In manchen Ländern kann Kolping seine Verbands- und Projektarbeit…..

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Als Mitglied der Kolpingsfamilie ist man dann gleichzeitig Mitglied des Kolpingwerkes Deutschland und damit auch des Internationalen Kolpingwerkes. Neben der Mitgliedschaft in einer Kolpingsfamilie ist auch eine Einzelmitgliedschaft beim jeweiligen Diözesanverband oder beim Kolpingwerk Deutschland möglich.Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen. SEIEN AUCH SIE DABEI!

Anmeldung

Am besten bei der nächsten Kolpingsfamilie oder per