20 Jahre Kolping-Biotop in Schönwald

3. Juli 2019

Kolpingsfamilie Schönwald: 20 Jahre Biotop

Kolpingsfamilie Schönwald
Im Rahmen eines Grillfestes hat die Kolpingsfamilie Schönwald das 20jährige Bestehen des Biotops am Kolpingplatz gefeiert, das damals die Jugend angeregt und umgesetzt hat.

Die Anlage besteht aus einem etwa 150 Quadratmeter großen Teich, der von Niederschlagswasser und den Dachabwässern der benachbarten Garagen und des Pfarrhofes gespeist wird. Im Teich blühen Seerosen, wachsen Binsen und es tummelt sich mancherlei Getier, insbesondere Libellen und Frösche.
Der Teich ist eingefasst mit einem Naturzaun aus Ästen und Zweigen. Im weiteren Umfeld stehen verschiedene Bäume und Sträucher.Direkt anschließend erstreckt sich auf etwa 100 Meter eine Hainbuchenhecke, die Unterschlupf- und Nistmöglichkeiten bietet.