Ehemaliger Hausgeistlicher Norbert Bachus verstorben

27. Oktober 2020

Ehemaliger Hausgeistlicher Norbert Bachus verstorben

Am Samstag, 24. Okt. 2020 ist der frühere Hausgeistliche von Lambach Pfarrer Norbert Bachus im Alter von 89 Jahren verstorben.

1956 wurde er zum Priester geweiht im Dom zu Mainz. Von 1962 bis 2001 wirkte er als Pfarrer in Neu-Isenburg. Im Ruhestand war er von 2001 – 2013 Hausgeistlicher im Kolping-Ferienhaus Lambach.
Norbert Bachus hat immer ja zu Kolping und zum Kolpingwerk gesagt. Von 1978 bis 1990 war Norbert auch Kolping-Diözesanpräses von Mainz.
Geh ein in die Freude deines Herrn – und das ewige Licht leuchte ihm!