KF Marktredwitz: Märchenhafte Momente

13. November 2019

Die Marktredwitzer am Piratenschiff in Lambach

Kolpingsfamilie Marktredwitz
Der Einladung „Komm mit ins Märchenland!“ sind 10 Familien mit Kindern und Enkeln gefolgt und haben sich mit fast 50 Teilnehmern zu einem Familien-Wochenende im Kolping-.Ferienhaus Lambach getroffen. Das Thema „Märchen“ zog sich wie ein roter Faden durch die Programmpunkte: nach dem Kennlernen mussten im „Märchen-Tabu“ die Geschichten ohne die Schlüsselworte erraten werden. Das anschließende Lagerfeuer mit Stockbrot-Backen bot zauberhafte Momente, die für die Kinder mit einer Abendbesinnung und einer Gute-Nacht-Geschichte ausklangen.

Am Samstagvormittag konnten sich Eltern und Großeltern bei einem Impuls-Vortrag vom Bildungsreferenten des Kolpingwerkes damit auseinandersetzen, wie man in der Familie in stressigen Situationen „Wütend – und trotzdem gut drauf!“ sein kann, während die Kinder Erinnerungsgläser für märchenhafte Glücksmomente bastelten und sich bei Gruppenspielen austoben konnten.

Die Möglichkeit, den verwunschenen Wildgarten in Furth zu besuchen, nahmen einige Familien wahr, während die restlichen Teilnehmer sich am Piratenschiff oder bei Lieblingsbrettspielen im Haus vergnügten.
Am Abend mussten die Familien bei einem Strategiespiel wieder Ordnung ins Chaos bringen und konnten schließlich mit den von den Märchenfiguren erworbenen Informationen das Rotkäppchen aus dem Bauch des Wolfes erlösen.
Der Familiengottesdienst und das Basteln eines Traum-Schafes als Souvenir standen am Sonntag auf dem Programm. Die Reflexionsrunde brachte die einhellige Meinung: Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei.