KF Nittenau: Ehrung für Werner Weindler und Otto Eichinger

4. Dezember 2019

Ehrungen beim Gottesdienst v.l. Werner und Gabi Weindler, Präses Adolf Schels,
Otto Eichinger, Regina Pöschl

Kolping Nittenau:
Beim Kolping-Gedenktag wurden nach dem Gottesdienst der langjährige Vorsitzende Werner Weindler und Kassier Otto Eichinger von Diözesansekretär Ludwig Haindl im Namen des Diözesanverbandes Regensburg geehrt.

Werner Weindler ist seit früher Jugend mit Kirche und Kolping verbunden, ob bei Mesnerdiensten, in der Jungkolpinggruppe, im Familienkreis oder als Vorsitzender der KF. Werner mit Frau Gabi waren immer zur Stelle, wenn Kolping gerufen hat. Das jüngste von ihm angeregte Projekt ist die Kolping-Kleiderkammer in Nittenau, die seit 5 Jahren existiert. Bei den Spenden für die gebrauchten Kleidern kamen bereits über 50.000,- Euro zusammen, die wiederum für soziale Projekte gespendet wurden. Otto Eichinger führt seit 25 Jahren zuverlässig das Amt des Kassiers der KF.
Präses Adolf Schels und Vorstandsmitglied Regina Pöschl überreichten dann auch Blumen an Gabi Weindler, denn man sollte nie vergessen, so Regina Pöschl: “Hinter jedem erfolgreichen Mann steht ja bekanntlich eine starke Frau…….!”