Kolping-Kleidersammlungen im Frühjahr abgesagt.

16. März 2020

Bild: Kolping-Altkleidersammlung in Regensburg

Die Kolping-Frühjahrs-Kleider und -Papiersammlungen im Bistum Regensburg sind bis auf weiteres abgesagt.
Es gilt in der gegenwärtigen Situation alles zu tun, um den offiziellen Empfehlungen der Regierung und der Behörden zu entsprechen, d. h. alle Sozialkontakte vermeiden, die nicht unbedingt notwendig sind. Die Absage ist mit der Fa. Wittmann abgesprochen.
Wir bitten die beteiligten Kolpingsfamilien ihre Sammelhelfer-innen zu informieren und natürlich auch die Bevölkerung, die die Kleiderspenden in der jeweiligen Region bereitstellt.

Sollte sich die Lage in den nächsten Monaten beruhigen, werden wir in Rücksprache mit der Fa. Wittmann neue Termine anbieten und planen.
Wir bitten die Info an alle Sammelhelfer-innen und an die Bevölkerung weiterzugeben.

Regensburg, 16. März 2020
Das Präsidium im Kolpingwerk DV Regensburg