Kolping Oberviechtach: Neue Vorstandschaft gewählt

6. September 2019

KF Oberviechtach
Die KF wählte nach 26 Jahren einen neuen Vorsitzenden. Bis auf eine Ausnahme entsprach der Personenkreis der Neugewählten bei der Generalversammlung dem Ergebnis der Wahl vor drei Jahren. Einschneidend jedoch sind die Veränderungen in der oberen Führungsebene.

Das Gremium ist nun verjüngt. Vorsitzender Michael Herzog gab den Tätigkeitsbericht und erinnerte an die Maiandacht und den Fahrradausflug. Tradition ist an Fronleichnam der Blumenteppich sowie die Fahrenberg-Wallfahrt. Ein Höhepunkt war der Besuch bei den Domspatzen. Sehr gut besucht war der Grillabend, bei dem Präses Martin Popp verabschiedet wurde. Die Wanderschuhe waren gefragt zum Reichenstein, durch das Waldnaabtal mit Führung auf der Burg Falkenberg und bei der Kirchweihwanderung nach Sossau zu Pfarrer Berthold Helgert. Guten Zuspruch fand der Männerkochkurs sowie der Vortrag „Achtung Zucker – das süße Gift“. Das Kalenderjahr beschloss der Kolpinggedenktag, die Adventfahrt nach Bayreuth und das Rorate mit Adventfeier auf dem Johannisberg.
2019 gab es für die 230 Mitglieder wieder einen Kolpingball, ebenso den Fahrradbasar. Den Schlusspunkt setzte die Fahrt zum Passionsspiel nach Neumarkt und die Emmauswanderung.


Bild: Neuer 1. Vorsitzender Thomas Schwingl (fünfter von links) und
2. Vorsitzende Birgitt Elsner (siebte von links).

Für Fitness sorgten jeweils Radfahren und Walken.
Als Vertreter der Sparte Theater blickte Thomas Gitter zurück: „Alle sechs Vorführungen waren ausverkauft“. Tobias Baumer berichtete von der Spielmannsgruppe. Fünf Mitglieder begannen dort mit einer Ausbildung. Henry Seifert stellte die Erfolge und Aktivitäten der Abteilung Tischtennis dar. 75% der 83 Aktiven bilden die Jugendquote.
Michael Herzog hatte sich nach 26 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung gestellt. Er dankte allen, die ihn bei vielen Anlässen unterstützt hatten. Einstimmig gewählt wurde folgender Vorstand:
Vorsitzender Thomas Schwingl (neu), 2. Vorsitzende Birgitt Elsner, Hof (neu), Kassier Franz und Ortrud Sperl, Schriftführer Lisa Prögler, Beisitzer Christa Bauer, Christina Biegerl, Obermurach (neu), Thekla Binder, Michael Herzog, Lydia Hösl, Michael Hösl, Annemarie Ruhland, Alfons Schießl, Maria Schießl. Kassenprüfer Hans Albang und Josef Niederalt.
In die Vorstandschaft berufen sind als Spartenvertreter für Theater Thomas Gitter, für den Spielmannszug Tobias Baumer, für Tischtennis Henry Seifert und für die Radler Alfred Tragl.