Spende des BV Regensburg an KFFW Lambach e.V.

14. Mai 2021

Spendenübergabe

“Verantwortlich leben, solidarisch handeln”: So lautet das Motto des Kolpingwerkes. Der Bezirksverband Regensburg mit seinen 27 Kolpingsfamilien mit mehr als 2000 Mitgliedern sammeln zweimal jährlich Altpapier und Altkleider. Die Erlöse bilden den Grundstock für die Verbandsarbeit und die Unterstützung von sozialen Projekten.

Der Bezirksverband Regensburg rief die Kolpingsfamilien auf einen Teil der Erlöse der Herbstsammlung an das Kolping Familienferienhaus “Haus Bayerischer Wald” in Lambach zu spenden. Bezirksvorsitzender Herbert Lorenz, Stellvertreterin Herta Schindler und Bezirkskassier Herbert Danhauser übergaben einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 €.

Mit den Worten “diese finanzielle Unterstützung können wir gut gebrauchen” bedankte sich Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt.  Alle hoffen, dass die Mitglieder band wieder nach Lambach fahren können.