Spendenübergabe bei Kolping Parsberg für verchiedene Projekte

9. März 2018

KF Parsberg
Die Kolpingsfamilie verteilte eifrig Spenden für verschiedene Hilfsprojekte:
Es erhielten Frau Inge Freitag, eine Vertreterin des sog. “1-Dollar-Brillen Projekts”, und der Prokurator der Comboni-Missionare in Ellwagen, Bruder Hans-Dieter, jeweils 2.000 Euro überreicht. Die Freude war natürlich jeweils groß.

Bild:
Spendenübergabe v.l. Inge Freitag, Stefan Gierse (Initiator der Spende für das 1-Dollar-Projekt), Karl Habermann (Vorsitzender), Bruder Hans-Dieter, Wolfgang Peter (2. Vorsitzender)

 

 

 

Vorsitzender Karl Habermann gab bekannt, dass im Laufe des Jahres 2017 von der KF Parsberg bereits weitere 3.500 € gespendet worden waren: 1.500 € für eine Familie in Lupburg mit zwei behinderten Kindern, 1.500 € für die neue Beleuchtung im Pfarrheim und weitere 500 € an eine bedürftige Familie aus Parsberg.